Unter den ersten Angreifern war ein riesenhafter Kerl mit langen, wehenden Haaren, dessen Schwert den breitesten Raum in der Gasse schlug. Syagrius erkannte ihn sofort. „Chlodwig“, murmelte er. „Wer hätte gedacht, dass dieses dreckige junge Großmaul so kämpfen kann!“ Nordgallien im Jahre 486: Dem jungen Frankenkönig Chlodwig gelingt es, den Römern eine empfindliche Niederlage zuzufügen. Nun gehört das Reich Soissons zwischen Somme und Seine ihm und seinen Männern. Doch während seine Vettern brandschatzen und morden, hat Chlodwig andere Pläne. Er will die Bevölkerung für sich gewinnen und ein eigenes Reich begründen, das dem der Römer in nichts nachsteht. Für dieses Ziel ist er bereit, jedes Gesetz zu missachten und alles zu opfern ... Die fesselnde Familiensaga über eine der mächtigsten Familien des frühen Mittelalters, die mit Blut und Schwert Geschichte schrieb: die Merowinger.

Normalerweise kostet dieses Buch dich EUR4.99. Wenn Sie das Buch DIE MEROWINGER - Zweiter Roman: Schwerter der Barbaren von von Autor Robert Gordian kostenlos erhalten möchten, können Sie die PDF-Version des Buches DIE MEROWINGER - Zweiter Roman: Schwerter der Barbaren von einem unserer Partnerserver erhalten. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Schaltfläche und Sie werden zu unserem Partner weitergeleitet, der die PDF-Dateien hat. Vergessen Sie auch nicht, sich auf unserer Partnerseite zu registrieren, um die PDF- Ausführung des Buches DIE MEROWINGER - Zweiter Roman: Schwerter der Barbaren herunterladen zu können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link